Lerninhalte

Was du in dieser Fortbildung lernen wirst

Natürliche Atmung

Die Physiologie hinter den natürlichen Atemprozessen als Grundlage für körperliche und mentale Gesundheit. Was sind die Besonderheiten der Biochemie und Atemmechanik gerade im Bezug auf aktivierende Atemübungen?
Basierend auf den Erkenntnissen von Dr. Buteyko betrachten wir die Atmung von einer anderen Perspektive. Abgerundet mit wertvollen Übungen erweitern wir so deinen individuellen Horizont.

Gefahren­management

Atemübungen, bei denen über einen längeren Zeitraum vermehrt geatmet wird (Hyperventilation) bergen gesundheitliche Risiken im Bezug auf Veränderungen unserer Biochemie. Ich zeige dir Strategien und Methoden für eine Entlastung des Nervensystems. So kannst du deine Atemübungen sicher und gefahrenlos mit deinen Gruppen durchführen. Ich zeige dir einige Möglichkeiten, wie du Teilnehmer_innen, die in intensive Prozesse gehen, sicher (heraus)begleiten kannst.

Nervensystem

Ich zeige dir verschiedene Modelle zur Veranschaulichung des Erregungszustands unseres Nervensystems. Mit den Erkenntnissen aus der Polyvagaltheorie und einem Fokus auf den Vagusnerv kannst du zukünftig Atemsessions so planen und durchführen, dass sie ein ganz bestimmtes Ziel verfolgen. Ganz so, wie es deine Teilnehmer_innen gerade benötigen oder wünschen.

Verantwortungs­volle Vorbildrolle

Als Instruktor_in für Atemtechniken nimmst du in jedem Fall eine Vorbildrolle für deine Teilnehmer_innen sowie die Besucher deiner digitalen Angebote (Social Media, Websites) ein. Du erfährst, wie du diese Rolle verantwortungsvoll übernimmst und worauf du im Bezug auf die Demonstration deiner persönlichen Atem- oder Kältepraxis achten musst, damit Neugierige und Interessierte keinen Schaden erleiden.

Intensive Atemsessions bieten vielfältige Vorteile.
Es besteht aber immer auch die Gefahr der gesundheitlichen Verschlechterung bei unbedachter Anwendung.
— Stefan Völker

Ganzheitliche Atemsessions

Buteyko vs. WHM (oder andere, intensive Atemmethoden)

Häufig findet man gerade im Lager der Buteyko-Anwender keine guten Worte für hyperventilierende Atemübungen. In unserer Natur aber finden sich viele duale Prinzipien. Für mich haben diese beiden sehr unterschiedlichen Ansätze durchaus ihre Daseinsberechtigung - insofern man sie richtig kombiniert.

Damit dir das auch gelingt, lernst du bei dieser Fortbildung alles über die physiologischen Hintergründe und Besonderheiten unserer Atmung und wie eng sie tatsächlich mit unserem Nervensystem verbunden ist. Die Erkenntnisse von Dr. Buteyko bilden die Grundlage für viele dieser Informationen.

Warum sind aktivierende Atemübungen vorteilhaft (und wann sollte man darauf verzichten), wie aktiviert man gezielt die einzelnen Stufen des Nervensystem und wie gestaltet man eigene Atemsessions so, dass sie den Teilnehmern den meisten Mehrwert bieten?

Du erhältst auch das nötige Know-How um zukünftig zu vermeiden, dass deine Teilnehmer durch deine angeleiteten Atemsessions unter Umständen sogar eine gesundheitliche Verschlechterung erfahren.

Dein Trainer

Stefan Völker

Stefan ist ein leidenschaftlicher Mensch, der seinem Herzen und seiner Intuition folgt. Vor vielen Jahren verspürte er den starken Drang, den Weg des Atemtrainings zu erkunden.
Was als Mittel zur Bekämpfung von chronischem Stress begann, ist zu einem zentralen Pfeiler in seinem Leben geworden.

Durch seine Ausbildung zum Krankenpfleger erlangte er bereits 1996 ein tiefes Verständnis der menschlichen Physiologie und des autonomen Nervensystems, welches die Grundlagen seiner aktuellen Arbeit begründet.

Stefan hat mit dutzenden, anderen Atemtrainern aus allen Bereichen zusammen gearbeit. Ebenso schätzt er die Arbeit mit Sportlern, Führungskräften, Feuerwehrleuten, Ersthelfern und allen, die danach streben, Höchstleistung zu erbringen.

Er beschäftigt sich seit 2018 mit der Wim Hof Methode, hat die Ausbildung zum Wim Hof Instructor abgeschlossen, ist Praxisanleiter für Buteyko, Oxygen Advantage und "Breathwork Professional". Zusätzlich ist er Bewegungslehrer nach Liebscher & Bracht.

Stefan unterstützt auch mit Menschen, die ihre Lebensqualität, Gesundheit und Stressresilienz verbessern möchten und bietet Einzelcoachings, Gruppensitzungen, Teambuilding-Veranstaltungen, regelmäßige Atemsessions sowie mehrtägige Retreats an.
Und sehr wahrscheinlich trifft man ihn hierbei mit seiner Handpan an.

Stefan Völker Atemtrainer

Zeitplan

Termine Deutsch und Englisch

Der deutschsprachige Kurs beginnt im Juni 2024.
Der Unterricht findet an folgenden Tagen statt:

  • Fr. 07.06.24 19:00h - ca. 21:00h
  • So. 09.06.24, 18:00h - ca. 20:00h
  • Fr. 14.06.24 19:00h - ca. 21:00h
  • Sa. 15.06.24 18:00h - ca. 20:00h (Q&As)

Im Juli 2024 findet diese Fortbildung auch in englischer Sprache statt.

Die Unterrichtseinheiten hierzu sind:

  • Fr. 05.07.24 19:00h - ca. 21:00h
  • So. 07.07.24, 18:00h - ca. 20:00h
  • Fr. 12.07.24 19:00h - ca. 21:00h
  • Sa. 13.07.24 18:00h - ca. 20:00h (Q&As)

Ablauf und Zertifikat

Technische Details

In drei online-Vorträgen á 120 Minuten (plus einer einstündigen Q&A-Session) erhältst du wertvolles und praktisch anwendbares Zusatzwissen aus den Bereichen Buteyko und Oxygen Advantage, der Polyvagal-Theorie, dem Vagusnerv und vieles mehr.

Die Fortbidung finde online, mit dem Computer-Programm “Microsoft Teams” statt. Ich nutze bewusst nicht den vielleicht schon bekannten Platzhirsch “Zoom”.
Datenschutz und Datensicherheit haben für mich einen hohen Stellenwert. Deshalb verwende ich das vollständig der DSGVO entsprechenden “Microsoft Teams”.
Dieses Programm gibt es praktisch für jedes moderne Betriebssystem (Windows, Mac und iOS) und kann auch direkt über einen modernen Browser bedient werden.

Um ein optimales Ergebnis zu erlangen, empfehle ich die Verwendung eines Kopfhörers.
Nach jeder Einheit wird ein dazugehöriges Skript per E-Mail versandt.

Nach der Teilnahme an allen vier Einheiten erhältst du ein Zertifikat und hebst dich mit dem neu erlernten Wissen deutlich von anderen Instruktoren/Anleitern ab.

In den Wochen nach der Fortbildung hast du die Möglichkeit, dich in einer speziellen und von Stefan moderierten Telegram-Gruppe zum Thema auszutauschen, sowie Fragen zu klären.

Kontaktmöglichkeiten

Du hast noch Fragen?

Du kannst jederzeit ein kostenloses Gespräch über meine Seite buchen, oder mir eine Nachricht schicken:

Zu meinem Buchungstool für Telefontermine.
Zu meiner Website.

Preise und Anmeldung

Gartenrotschwanz, Amsel und Buchfink

Early-Bird

Die Amsel wartet bis ca. 45 min. vor Sonnenaufgang mit dem Singen

490,-

Weitere 15 Plätze, aber nur bis zum 30.04.24 verfügbar.

Jetzt buchen

Standard

Der Buchfink ist ein Langschläfer und sing erst 10 min. vor Sonnenaufgang

690,-

Der reguläre Preis.

Jetzt buchen